GSM – der Mobilfunkstandard des digitalen Zeitalters

Posted by Robert Linsbauer on 24.05.2020 08:35:00

In GSM, HSCSD, GPRS, UMTS, EDGE, 5G, HSPA, LTE, 4G, LTE Advanced

Schon 1982 begann die Entwicklung des digitalen Mobilfunkstandards GSM. Seitdem hat sich viel getan und auch heute wird er nach wie vor weiterentwickelt.
Europaweite Mobilität, dieses Ziel sollte mit der Entwicklung von GSM erreicht werden. GSM steht für "Global System for Mobile Communications", ein Standard, der analoge Mobilfunknetze ablösen sollte. Heute ist GSM der weltweit am meisten verbreitete Mobilfunkstandard.

talking-on-cellphone-HD

Während die Qualität der Sprache bei der GSM-Übertragung unproblematisch ist, so war gerade zu Beginn der Entwicklungen die Qualität von Musik und anderen Geräuschen relativ gering. Deshalb haben sich im Laufe der Jahre neue Standards entwickelt. Standards wie HSCSD, GPRS, EDGE, UMTS mit HSPA und HSPA+, LTE und LTE Advanced, 4G und 5G haben und werden zu einer Erhöhung der Datenübertragungsrate führen.
MEHR ERFAHREN